Mit Sonne und 21° C verabschiedete sich die Segelsaison 2017 gebührend an diesem Wochenende. Jedoch war leider der Wind dieses Jahr wohl schon im Winterschlaf. Nach der Siegerehrung wurden traditionell die Flaggen und Wimpel von der "Jugend" niedergeholt und somit das Saisonende zelebriert. Zudem gab es mittags Zwiebelkuchen und Federweisser. Bilder von Gitta und Dirk sind in der Bildergalerie zu finden.

Übrigens: Die Arbeitsdienste finden am 27. und 28.Oktober statt. Zusätzlich können Clubmitglieder, nach Absprache mit dem Hafenmeister / technischen Leiter, in freier Zeiteinteilung, Arbeiten auf dem Clubgelände übernehmen