17sr 3 20170516 1464220006Der Yacht-Club Rhein-Mosel veranstaltete am vergangenen Wochenende die „Schängel Regatta“, zu der 11 Mannschaften der Dyas-Klasse, darunter zwei vom Rursee und eine aus Oberfell, an den Start gingen. Die Windverhältnisse für die ersten drei Läufe am Samstag waren anspruchsvoll, da aufgrund wechselnder Stärke und Richtung viele Manöver gefahren werden mussten.

Zum Start des letzten Laufes der Dyas am Sonntag gesellte sich die Yardstick-Klasse mit 5 Booten dazu. In diesem Feld segelten auf ihren neuen Jollen „OpenBic“ auch zwei Kids, Marius Bock und Gaspar Eltze, vom YCRM mit. Bedingt duch plötzlich aufkommende heftige Gewitterböen kamen aus beiden Bootsklassen nur je drei Crews durchs Ziel. Die beiden Jugendsegler erfuhren ihre Starkwindtaufe und erreichten trotz Kenterung ohne fremde Hilfe den sicheren Hafen. Nach Abzug des Gewitters schlief leider der Wind ein, so dass für die Yardstick-Klasse kein weiterer Lauf mehr zustande kam.
17sr 58 20170516 1049472823Sieger in der Dyas-Klasse wurden Heinz-Georg und Jannik Monreal (YCRM ), zweite Jörg und Silke Stransky (YC-Rursee) und dritte Michael Luy mit Peter Schaffranek (YRM). Singer in der Yardstick-Klasse nach gewerteter Zeit wurden Andreas und Julian Mengen (YCRM).

 

Bericht: Sylvia Leicher