17bb 34 20171016 1923902401 YCRM 300pxLiebe Mitglieder und Freunde des Segel- und Motorsports!
Am Sonntag, dem 14. Oktober 2018 wird mit der Regatta „Blaues Band“ traditionell die Saison auf unserem Heimatgewässer, der Mosel, beendet. Bei dem Ansegeln am 01. Mai diesen Jahres haben viele von Euch für die Restaurierung unseres alten Schlauchbootes „Mer rett Dich“ gespendet. Dank dieser Spenden und einer Restspende von Putti Ludwig ist das Schlauchboot im neuen Glanz erstrahlt und schöner geworden als es je war!

Mit den dunkelgrauen Schläuchen sieht es sehr nobel aus. Die ganze Reparatur von über 6.000 € konnte, dank Eurer Hilfe, komplett aus den Spenden finanziert werden. Euch allen meinen herzlichen Dank für diese großartige Hilfsbereitschaft.
Wir wollen Euch nicht nur mit Worten danken, sondern laden Euch ein, am 14. Oktober 2018 um 12 Uhr, bei der Taufe des Schlauchbootes auf den Namen „Phönix“ mit dabei zu sein. Es wird dazu traditionell, wie bei jedem Absegeln, Zwiebelkuchen zum Selbstkostenpreis ausgegeben und ein größeres Gebinde mit Federweißer zum allgemeinen Aufwärmen als Ersatz für Freibier ausgeschenkt. Unsere Sailing-Singers üben bereits kräftig neue Lieder ein und werden uns sicherlich wieder viel Freude bei ihren Darbietungen bereiten. Die Regattateilnehmer, wir erwarten auch viele Gäste bei der Regatta „Blaues Band“ werden bei hoffentlich gutem Wind und trockenem Wetter vor unseren Augen starten und auch unsere Jüngsten werden bei einer kleineren Regatta ihre erlernten Fähigkeiten beim Umgang mit Wind und Jolle zeigen. Für die nötige Kurzweil ist daher gesorgt.
Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme sehr freuen. Liebe Grüße Euer Uli Weiland, 1.Vorsitzender